Kurz, ins Universum und soviel Meer…


Mein Buchtipp zum Sommer, meine erste Lesung und was Du darüber wissen solltest …
Unglaublich … wie sich Alles entwickelt hat. Vor einem Jahr nahm ich an meinem ersten Schreibwettbewerb teil.
 Auf Cluewriting.de bekam ich einen Wink mit der Schreibfeder verpasst. Eine Kurzgeschichte schwirrte mir im Kopf herum, die unbedingt, kurz niedergeschrieben werden wollte und dann hieß die Themenvorgabe des Wettbewerbs schlicht und einfach: Kurz.

Das passte auf den ersten Blick.
Den besten Geschichten lockte ein Platz in einer ebook Anthologie und die Vertonung zu einem Podcast, in erster Linie war der Contest ‚Der Leidenschaft des Schreibens‘ gewidmet.
Geschrieben, gewartet, fast vergessen.
Dann kam die Mail mit der Botschaft, auf die Gewinnerseiten zu schreiten. Ja. Unbeschreiblich! Dabei bin ich beim Schreiben, risikoreich weg von meinem leicht satirischen Stil, hin zu einer Geschichte über einen Kraftort, ganz real. Die Poesie der Natur sozusagen.
 Die Clue Writing ‚Kurz‘ Anthologie, mit meinem Beitrag : „Der Geschmack der Erinnerungen“, ist seit 29.05.2016 in digital und zu meiner Freude, dank Verlag 3.0, auch so richtig ″in echt″, zum Anfassen, schwarz auf weiss oder so erhältlich.
Danke an das Clue Writing Autorenteam Rahel und Sarah an dieser Stelle, für einen unkomplizierten Weg durch diese Erfahrung und dass sie dies megalostastisch auf die Beine gestellt haben.
 Läuft!
Kurz_CW_Cover_Final

Darf es ein bisschen me(e)hr sein?
Kurz, ins Universum und soviel Meer…
Wann?: 23.06.2016
Was?: Meine erste eigene Lesung!!
Wo?: in einer der härtesten Szenelesekneipen Leipzigs

Da ich viel mehr geschrieben habe als ‚Der Geschmack der Erinnerungen‘, werde ich diesen Anlass nutzen und am Donnerstag, den 23. Juni 2016 eine kleine, großartige Lesung in Leipzig halten, zu der ich einlade, um sich von einer (nicht nur) Garderobenfrau was erzählen zu lassen. Im Gepäck die Gewinnerstory, von Leipzig aus… einen Blick in das Universum und je nach Stimmung, was mir an dem Tag am Herzen liegt. Natürlich werde ich ein Meerjungfrauenkostüm tragen, oder die Garderobe meiner Mutter… oder einen Affenanzug. Ihr lest, das Kommen lohnt sich. Markus freut sich auf Bier- und Kakaotrinker, wenn das Meeres-Lauschen durch die Dielen des Helheims knarzen.MANJA meer 2

Advertisements

Veröffentlicht von

520universum

Hier schreibt, fotografiert und singt das 520 Universum über das Leben, dich und sich selbst. Für die Menschen, die gern zwischen den Zeilen lesen.

Ein Gedanke zu „Kurz, ins Universum und soviel Meer…
“

  1. Hallo liebe Manja,
    eine Lesung? Na, wenn das mal nicht megalotastisch ist! Wir bedanken und herzlich für das Lob und wünschen dir ganz viel Spass bei dem (hoffentlich nicht kurzen) Event!
    (und ein klitzekleines Bisschen sind wir natürlich schon gespannt, ob du auch bei der nächsten Runde dabei sein wirst^^)
    Mit lieben Grüssen und ganz vielen, bleistifthaltigen Wünschen
    Für die Clue Writer
    Sarah

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s