Verschwörungstheorien. Aus dem Leben einer Garderobenfrau – „…in the air – Warum Jungs die besserern Mädchen sind“

Verschwörungstheorie theme
Den Weg zur Arbeit kannte ich zu gut, ich lief ihn blind. Hin und zurück. Der Mensch ist ein Gewöhnungstier. Allein in der riesen Wohnung, hat er gesagt. Mikrogarderobenchipkosmos, hat er gesagt. Sind wir etwa am Aussterben und bekommen es nicht mit? Mutterkomplex. Was bildet der Affe sich nur ein? Im Buschwerk neben mir raschelte es und ich lief ein bisschen schneller, vor mir lag der Park zur Straßenseite, schattig, ungeheuer, raschelnd kalt.
„Haste mal Feuer, Mädchen?“, Verschwörungstheorien. Aus dem Leben einer Garderobenfrau – „…in the air – Warum Jungs die besserern Mädchen sind“ weiterlesen

Advertisements

#HerzKlingelMelodie – oder: „Warum die Welt Lieder über Liebe braucht“

Die Leute reden immer noch über Liebe, Schatz!

Sie haben gesagt: sie brauchen Freigeister, Geschichtenerzähler und Musiker.
Die da oben haben gesagt: sie brauchen mehr Ein-, Aus- und Abgrenzung.
Ich sehe hilflose Argumentationen, Gefühlsbekundungen von Reportern über Ereignisse der Weltpolitik, die sie schon längst nicht mehr verstehen.

„Entschuldigen sie, wir bekommen gerade nur Bilder eingespielt – wissen tun wir nichts.“

Weder wie der Fluß in Brasilien (Rio Doce) sauber wird, noch wer eigentlich wo die Flugerlaubnis hat und wofür. Und zwischendurch einfach nur Musik. #HerzKlingelMelodie – oder: „Warum die Welt Lieder über Liebe braucht“ weiterlesen