„Erkenntnisse, aus dem Leben einer Garderobenfrau“

Erkenntnisse Garderobenfrau Zeitung
Denken sie ja nicht, dass es einfach ist. Es ist ein Knochenjob. Also ein Job, bei dem sie Knochen in ihrem Körper spüren werden, die sie vorher nicht kannten, danach dann aber mit lateinischen Fachbegriff plus dazugehörigen Muskelgruppen. Die Anforderungen, die man besitzen sollte, kommen denen eines Astronautenanwärters gleich. Nur wird es ihnen keiner freiwillig sagen.
Glauben sie mir, dass ich nicht im Geringsten heuchle, wenn ich sag‘: Es ist noch viel härter.
Wenn man mich nach meinen Erkenntnissen aus der Berufsgruppe fragt, dann sag‘ ich ihnen, „Erkenntnisse, aus dem Leben einer Garderobenfrau“ weiterlesen

Advertisements

Verschwörungstheorien. Aus dem Leben einer Garderobenfrau – Arbeitsbeginn 21:30 Uhr

Verschwörungstheorie theme

Touristisches Reiseziel mit 8 Buchstaben in Italien… Gardasee. Das wäre es jetzt, eine schöne Pizza Quattro Salami und ein gemütlicher Blick auf das Wasser. Stattdessen wieder eingesperrt hinter dem Tresen, 4 qm, mein Kreuzworträtsel und circa 188 Jacken werden auch heute wieder mit mir auf Tuchfühlung gehen, nein, nein, das ist nichts Erotisches, das meine ich wörtlich, denn wenn erst mal jemand sein Tuch vermisst, suche ich dann in den Jacken hängend einen glücklichen Ausweg für alle. Handys, Kondome, Beziehungen, Tagebücher, was ich schon alles wieder ans Clublicht beförderte. Heute würde es nicht einfach werden: Poetryslam und ein DJ aus Berlin. Verschwörungstheorien. Aus dem Leben einer Garderobenfrau – Arbeitsbeginn 21:30 Uhr weiterlesen