Was ist Babylon? – es antwortet Sir Giant

„Um ehrlich zu sein bin ich raus aus dem „Babylon-Ding“. Ich höre davon viel in der Reggaemusik, aber mir entgeht ein bisschen die Bedeutung. Reggaemusik ist für mich eben Musik. Nicht ein Ideal, Religion oder Politik. Das ist das gleiche wie in anderen Musikrichtungen. Was ich auf jeden Fall verstanden habe, ist, dass Babylon das „System“ ist.
In der Vergangenheit habe ich Punk- und Hardcore-Musik gespielt. Da schrieb ich gewöhnlich viel über das „System“, kämpfte dagegen. Jetzt denke ich da anders: Ich kämpfe gegen mich selbst, gegen meine Ängste, meinen Unperfektionismus und all‘ das. In mir gibt es viel, gegen das ich kämpfe, so dass ich keine Zeit habe, gegen etwas zu kämpfen, das so stark wie die „Enterprise“, wie die Regierung, das System ist. Ich weiß, wenn ich jeden Tag besser werde, kann ich eines Tages auch gegen das System kämpfen. Mein Weg gegen Babylon ist es, den Menschen gute Dinge aufzuweisen, Musik zu machen, die sie mögen – sie glücklich zu machen. Das ist meine Aufgabe im Leben als Musiker!“

Was ist Babylon? – es antwortet Sir Giant weiterlesen

Werbeanzeigen